Zum Hauptinhalt springen
Titelbild für aktuelle Nachrichten der DGO

Aktuelle Verbandsnachrichten

Erstmals seit 15 Jahren erscheint der ZVOreport mit dieser Ausgabe wieder in Eigenregie. Die vierte Ausgabe der Verbandszeitschrift enthält zahlreiche aktuelle Informationen und Überblicke über die Entwicklungen der letzten Monate.

[...]

Im Zuge seiner weiteren Professionalisierung und seines Wachstums sucht der ZVO einen Automotive Manager, der sich hauptamtlich für die automobilrelevanten Themen der Galvano- und Oberflächentechnik einsetzt.

[...]

Warum warten bis Dezember 2019? – Jetzt Restplätze für die berufsbegleitende Weiterqualifizierung zum Galvaniseurmeister sichern!

[...]

Leitfaden für einfache Antragstellung auf Bundesmittel für Industrielle Gemeinschaftsforschung (IGF)

[...]

Die DGO beantragt gefördertes Forschungsprojekt für KMU zum Thema galvanisches Metallisieren von 3D-Bauteilen. Interessierte Unternehmen können sich unter anderem mit Versuchsreihen beteiligen.

[...]

Der Vorstand des ZVO hat Mitte Juni 2018 die ideelle Trägerschaft für das Deutsche Museum für Galvanotechnik in Leipzig einstimmig befürwortet.

[...]

Der Verein Deutsches Museum für Galvanotechnik e.V. (VDMG) nimmt auch an den 6. Tagen der Industriekultur in Leipzig teil: Am 25. August 2018 von 10 bis 17 Uhr bietet er in den Museumsräumen ein interessantes Programm.

[...]

Im Rahmen des Masterstudiengangs Elektrochemie und Galvanotechnik können sich Praktiker bei der Blockveranstaltung zu Angewandter Galvanotechnik mit dem wissenschaftlichen Nachwuchs austauschen. Die Anmeldung zur kostenlosen Teilnahme ist über die DGO-Geschäftsstelle möglich.

[...]

Bewerbungen für das Wintersemester 2018/19 sind noch bis 30. September 2018 möglich! Für Studienbewerber aus dem Ausland endete die Bewerbungsfrist bereits am 15. Juli.

[...]

Am 16. und 17. Mai 2018 ging das Forum für Oberflächentechnik den neuesten Herausforderungen, Trends und Entwicklungen für die Branche auf den Grund und sorgte für rege Diskussionen und Nachfragen unter den gut 80 Teilnehmern.

[...]