Zum Hauptinhalt springen
Titelbild für aktuelle Nachrichten der DGO

26. Leipziger Fachseminar am 7. Februar 2019

Das 26. Leipziger Fachseminar mit Verleihung des LEIPZIGER GALVANOPREISES findet am 7. Februar 2019 im Congress Center Leipzig (CCL) statt.

Im Congress Center Leipzig (CCL) findet das 26. Leipziger Fachseminar statt.

Die Gemeinschaftsveranstaltung der DGO-Bezirksgruppen Sachsen und Thüringen mit ihrer Vortragsveranstaltung und der fachbegleitenden Ausstellung hat sich in den vergangenen 25 Jahren zu einer festen Institution innerhalb der ZVO / DGO-Veranstaltungen mit gut 250 Teilnehmern und über 50 Ausstellern entwickelt. In seiner 26. Auflage hält das Leipziger Fachseminar für die Teilnehmer ein vielseitiges, praxisorientiertes Vortragsprogramm zu folgenden Themen bereit:

  • Funktionsoberflächen – Auslegung, Fertigung und Bewertung in der angewandten Forschung
  • Alternative Oberflächensysteme im Hinblick auf die E-Mobilität
  • Hitzebeständige Passivierungssysteme und Schichtsysteme von Stahl
  • Gestiegene Anforderungen an die Werkstoffe und deren Festigkeiten (vergangene und aktuelle Schadensfälle)
  • Alkalische Zink-Nickel-Abscheidung – Verfahrenstechnik und Abwasserbehandlung als Konzept
  • Legionellen-Verordnung: Handlungshilfen für Betreiber oberflächenveredelnder Betriebe
  • Die Europäische Sicherheitsnorm EN 17059: Rechtsicherheit für Hersteller und Betreiber von Galvanikanlagen

Seit 2010 ist außerdem die Vergabe des LEIPZIGER GALVANOPREISES ein fester Programmpunkt des Leipziger Fachseminares. Mit ihm zeichnet die DGO Unternehmen aus, die innovative 

  • anlagen- oder verfahrenstechnische Leistungen
  • material-, energieeffiziente oder ökologische Lösungen
  • strategische Unternehmens- / Managementkonzepte

erfolgreich umsetzen konnten.

Die fachbegleitende Ausstellung bietet zudem Raum zur Information, zum Erfahrungsaustausch und für Kundengespräche vor Ort.

Mit der Anbindung des 26. Leipziger Fachseminars an die Messen Z und INTEC werden sich außerdem Synergien ergeben.

Vollständiges Programm unter www.dgo-online.de/tagungen.