• Titelbild News Schriftzug in Blautönen

Allgemeine Geschäftsbedingungen überarbeitet

Mit der Erarbeitung Allgemeiner Geschäftsbedingungen (AGB) bietet der ZVO eine wichtige und nutzbringende Dienstleistung an. Diese Muster-AGB als auch die Muster-Einkaufsbedingungen (EKB) für Verfahrens-, Anlagen- und Komponentenlieferanten wurden nun erneut der aktuellen Rechtsprechung angepasst und haben den Aktualisierungsstand 1. Januar 2020.

Neue AGB im Mitgliederbereich

Die AGB stehen sowohl als Version für Lohngalvaniken als auch für Verfahrenschemie- und Anlagenlieferanten in deutscher und englischer Sprache zur Verfügung. Die Einkaufsbedingungen – ebenfalls in deutsch und englisch – gibt es ausschließlich für Verfahrens-, Anlagen- und Komponentenlieferanten.

Neben zahlreichen Aktualisierungen aufgrund ergangener Rechtsprechung und der Klarstellung, was in den AGB als „schriftlich“ zu verstehen ist, wurden nach Eingabe aus Reihen der ZVO-Mitglieder zwei wichtige Passagen neu aufgenommen.  So wurde in die AGB für Lohngalvaniken in Ziffer 6. Haftungsbeschränkungen außerhalb der Mängelhaftung folgender Passus aufgenommen:

6.02. Die uns angelieferte Ware einschl. beigestellter Gebinde, Verpackungen und Transportsysteme sind bis zur Auslieferung nicht über unsere Versicherungsverträge versichert. Es besteht insoweit kein Versicherungsschutz. Bei Bedarf muss dies eigenständig vom Kunden durch Abschluss einer Außenversicherung geschehen.

Allen Mitgliedsbetrieben, die immer wieder mit konkreten Verbesserungsvorschlägen an der Fortentwicklung der AGB teilhaben, danken wir ganz herzlich.

Die AGB sind als Druck-pdf (einseitig) zum Aufdruck auf die Geschäftspapiere oder als Web-pdf (zweiseitig) zur Einbindung in die Internetseite erhältlich.  Für ZVO-Mitglieder stehen die Dokumente exklusiv und kostenfrei im Mitgliederbereich dieser Website zum Abruf bereit. 

Für BIV- und DGO-Mitglieder sind die AGB zum Mitgliederpreis von 450 Euro (zzgl. MwSt.) erhältlich, für alle anderen Kreise zum Preis von 750 Euro (zzgl. MwSt.). Bestellung unter: p.rosendahl(at)zvo.org, Fax 02103 / 25 56 29.