Zum Hauptinhalt springen
Titelbild für aktuelle Nachrichten der DGO

DGO-Doktoranden-Netzwerk am 7. Mai 2019 in Neu-Ulm

Das DGO-Doktoranden-Netzwerk bietet Fachvorträge und intensiven Austausch bundesweit – exklusiv für Promovierende aus dem Bereich Elektrochemie und Galvanotechnik. Eine Anmeldung zur kostenlosen Veranstaltung am Vortag des 41. Ulmer Gesprächs ist bis zum 18. April 2019 möglich.

DGO-Doktoranden-Netzwerk

Am Vortag des 41. Ulmer Gesprächs lädt die DGO Promovierende aus dem Bereich Elektrochemie und Galvanotechnik zum DGO-Doktoranden-Netzwerk ein. Das Treffen bietet Fachvorträge und intensiven Austausch.

Promovenden aus dem gesamten Bundesgebiet erhalten hier die Möglichkeit, ihre Promotionsthemen vorzustellen und sich darüber auszutauschen. Zwei Expertenvorträge aus dem Bereich Elektrochemie und Galvanotechnik ergänzen das Programm, das neben dem fachlichen Austausch zahlreiche Gelegenheiten bietet, neue Netzwerke zu bilden beziehungsweise auszubauen.

Die Veranstaltung im Edwin-Scharff-Haus in Neu-Ulm ist für Promovierende der Elektrochemie und Galvanotechnik kostenfrei. Ebenfalls im Edwin-Scharff-Haus findet an den folgenden beiden Tagen das hochkarätig besetzte 41. Ulmer Gespräch – Forum für Oberflächentechnik – statt, zu dem Studenten einen ermäßigten Eintritt erhalten.

Eine Online-Anmeldung ist bis zum 18. April 2019 möglich

Weitere Informationen zum Netzwerktreffen für Doktoranden