28. Leipziger Fachseminar

Das 28. Leipziger Fachseminar, Gemeinschaftsveranstaltung der DGO-Bezirksgruppen Sachsen und Thüringen, findet am 24. Februar 2022 im Congress Center Leipzig statt.

Nachdem das jährlich stattfindende Leipziger Fachseminar 2021 coronabedingt ausfallen musste, soll es nun am 24. Februar 2022 stattfinden. Das Leipziger Fachseminar, gemeinsam organisiert von den DGO-Bezirksgruppen Sachsen und Thüringen, hat sich zu einer wichtigen Fachtagung im Rahmen des Veranstaltungskalenders von DGO und ZVO entwickelt und erreicht regelmäßig rund 250 Teilnehmer.

In seiner 28. Auflage hält das Leipziger Fachseminar am 24. Februar 2022 für die Teilnehmer wieder ein vielseitiges, praxisorientiertes Vortragsprogramm bereit. Die fachbegleitende Ausstellung bietet Raum zur Information, zum Erfahrungsaustausch und für Kundengespräche.

Um die Galvanotechnik und die Innovationskraft dieser Schlüsseltechnologie noch weiter in den Fokus des Betrachters zu rücken, ist das Leipziger Fachseminar seit 2010 eng mit der Vergabe des Leipziger Galvanopreises verbunden. Mit ihm werden beeindruckende innovative und/oder ökologische Leistungen im Bereich der Oberflächentechnik ausgezeichnet. Aufgrund der notwendig gewordenen Absage der Fachtagung im Februar 2021 wird der Preis beim 28. Leipziger Fachseminar zweimal vergeben.

Alle Informationen und Links finden Sie auf Tagungen