BG-Treffen: Hoffnung auf Neustart im Herbst

Da im Zusammenhang mit der Corona-Krise Stück für Stück Lockerungen möglich sind, verabschiedet sich die BG-Sachsen mit der Hoffnung auf einen Neustart im Herbst in die Sommerpause.

Es ist aktuell noch nicht möglich, Veranstaltungen in der TU Chemnitz bzw. in Firmen durchzuführen“, informiert die Leiterin der Bezirksgruppe Sachsen Marion Regal. „Mit dem Beginn der Sommerferien gehen wir nun erst einmal (wie alljährlich) in die Sommerpause. Gemeinsam mit der TU Chemnitz werden wir entscheiden, ob ab Ende September/Anfang Oktober wieder Meetings in den Räumen der TU Chemnitz möglich sind. Hoffen wir, dass es im Herbst 2020 einen Neustart geben kann.“

Neue Termine der BG-Sachsen werden an dieser Stelle sowie in den DGO-Newslettern nach der Sommerpause bekanntgegeben.