Meisterlehrgänge

Zielgruppe

Mit den Meisterlehrgängen richtet sich die DGO an Galvaniseure, Oberflächenbeschichter, Facharbeiter und Laboranten, die in der Galvanotechnik arbeiten und bereits eine Gesellen- oder Facharbeiterprüfung abgelegt haben.Eine praktische Tätigkeit als Galvaniseur / Oberflächenbeschichter sollte ebenfalls vorliegen.

An den Meisterlehrgängen können jedoch auch Personen ohne Gesellen- oder Facharbeiterprüfung teilnehmen, wenn sie verantwortlich in der Galvano- und Oberflächentechnik tätig sind und sich lediglich weiteres Fachwissen aneignen wollen, ohne die Meisterprüfung anzustreben.


Lehrgangsinhalte

In den Meisterlehrgängen (Fachtheoretische Ausbildung zum / zur Galvaniseurmeister/in) wird aufbauend auf vorhandenem Basiswissen das fachtheoretische Wissen vermittelt, das zur Leitung eines galvanischen Betriebes erforderlich ist.


Aufbau der Meisterlehrgänge

Der gesamte Lehrstoff wird in 425 Unterrichtsstunden vermittelt. Um den Teilnehmern eine intensive Durcharbeitung des Lehrstoffes zu ermöglichen und die zeitliche Belastung in Grenzen zu halten, wird dieser Lehrgang in zehn Wochenmodulen unterteilt, die im Abstand von etwa drei Monaten und jeweils im DGO-Seminarzentrum in Solingen stattfinden. Die Gesamtdauer eines Meisterlehrganges beträgt somit etwa 2 1/2 Jahre. Eine Bescheinigung über die Teilnahme wird am Ende eines jedes Moduls ausgestellt.


Prüfung und Abschluss

Nach erfolgreicher Teilnahme am Gesamtlehrgang haben die Teilnehmer das fachtheoretische Wissen, das für den Teil II der Meisterprüfung im Galvaniseur-Handwerk erforderlich ist. Für die Teile III (Wirtschafts- und Rechtskunde) und IV (Berufs- und Arbeitspädagogik) der Meisterprüfung werden Kurse bei den Handwerkskammern angeboten. Der Teil I umfasst die praktische Meisterprüfung. Diese praktischen Kenntnisse und Fertigkeiten werden in den Meisterlehrgängen der DGO nicht vermittelt. Sie sind durch eine mehrjährige Facharbeiter- bzw. Gesellentätigkeit als Galvaniseur / Oberflächenbeschichter nachzuweisen.


Infoflyer

Weitere Informationen zum Lehrgang sowie zur Anmeldung und Übernachtungsmöglichkeiten stellt der Informationsflyer bereit.

Zum Flyer mit allen Informationen zu den Meisterlehrgängen


Kontakt

Für persönliche Fragen steht Ihnen Sylvia Bertsche
Montag – Donnerstag von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr gerne zur Verfügung.

Tel. +49 2103 2556-40, E-Mail: s.bertsche(at)dgo-online.de


Start: 08.10.2018

DGO-Seminarzentrum, Solingen

[...]

Neustart: 09.12.2019

DGO-Seminarzentrum, Solingen

Anmeldung noch möglich!

[...]