Zum Hauptinhalt springen
Mikrofon mit Tagungsraum

41. Ulmer Gespräch – Forum für Oberflächentechnik

08./09.05.2019

Neu-Ulm

Transformation der Galvano- und Oberflächentechnik

In einer sich dynamisch verändernden Industriegesellschaft muss und wird sich natürlich auch die Galvanotechnik entsprechend weiterentwickeln. Als Querschnittstechnologie übt sie dabei große Wirkung auf alle industriellen Bereiche aus.

Diese Transformation wird einerseits getrieben durch die Digitalisierung und Vernetzung innerhalb der Liefer- und Wertschöpfungskette und natürlich auch durch neuartige Prozesse und Produkte. Vieles betrifft aber auch die fortlaufende Automatisierung und Optimierung bewährter Prozesse.

Hier befasst sich die Veranstaltung mit modernen zinkbasierten Korrosionsschutzsystemen. Neue Anwendungsfelder werden am Beispiel additiv gefertigter Bauteile diskutiert. Im Fokus steht der Einfluss von Material- und Fertigungsparametern auf die oberflächentechnischen Prozesse zur Erzielung der geforderten funktionellen Oberfläche hoher Qualität. Vermehrte Einsatzmöglichkeiten ergeben sich für die Galvanoformung, wie beispielsweise Anwendung für innovative Mikrobrennstoffzellen oder medizintechnische Produkte zeigen. Eine größere Materialvielfalt in der Galvanotechnik ist durch die Nutzung ionischer Flüssigkeiten zu erwarten, die hauptsächlich  noch im Stadium der Erforschung und Entwicklung stehen. Im zunehmend extremen Leichtbau werden die Zusammensetzung und vor allem die Mikrostruktur der Grundwerkstoffe immer wichtiger für die Prozessführung in der Galvanik. Deutlich wird dies besonders bei der Thematik einer möglichen Wasserstoffversprödung. Das zunehmende Problem der Reinheit von Grundchemikalien für die Galvanik wird in seinen Auswirkungen mit Bezug auf das Bauteilverhalte und auch -versagen diskutiert. Schließlich zeigt ein Blick auf die Erschließung des Weltraums die besondere Bedeutung der Elektrochemie.

Im Rahmen des schon traditionellen Treffens mit rustikalem Buffet ist wieder Gelegenheit zur Aufnahme und Vertiefung sowie zur Weiterführung fachlicher Gespräche wie auch persönlicher Kontakte gegeben.

Programmheft und Teilnehmeranmeldung

Detaillierte Informationen zu den Vorträgen, dem Ablauf der Veranstaltung sowie Teilnahme- und Anmeldebedingungen finden Sie in unserem Programmheft.

Zur Online Anmeldung